Free Delivery from CHF 60
Fast Delivery
Satisfaction Guarantee
All Around Consulting

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB’s)

 

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (folgend AGB). Mit dem Absenden der Bestellung über den Bestellbutton werden die AGB’s angenommen und akzeptiert. Im Gegenzug verpflichtet sich FinallyCurly GmbH (folgend FinallyCurly genannt) gegenüber dem Kunden zur sorgfältigen Bearbeitung und Erbringung der Leistungen gemäss diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen. Nebenabreden oder Vereinbarungen bedürfen der Schriftform und müssen durch FinallyCurly schriftlich gegengezeichnet sein. FinallyCurly ist jederzeit berechtigt, diese AGB’s einschliesslich aller eventuellen Anlagen zu ändern oder zu ergänzen. Es gelten die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen AGB’s.

 

2. Informationen auf der Website/Angebot/Preise

2.1 FinallyCurly ist stets bemüht, die Kunden über die angebotenen Produkte und Dienstleistungen bestmöglich zu informieren und aufzuklären. Die Informationen von FinallyCurly werden zum Teil direkt von den Herstellern bezogen und werden von FinallyCurly für die Kunden übersichtlich und kundenfreundlich zusammengestellt.

 

2.2 Alle Informationen auf FinallyCurly sind ohne Gewähr und jegliche Haftung wird abgelehnt. FinallyCurly schliesst im gesetzlich zulässigen Rahmen insbesondere jede Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen auf der Website aus.

 

2.3 Preis- und Sortimentsänderungen bleiben jederzeit vorbehalten. Bilder sämtlicher Produkte und Illustrationen sind nicht farbverbindlich und können vom Original abweichen. Technische Bezeichnungen der gelieferten Produkte können von den Bezeichnungen des Fabrikanten oder denjenigen im Internet aufgeführten Angaben abweichen.

 

2.4 Die aktuellen Preise sind auf dem Internet unter www.finallycurly.ch publiziert.

 

2.5 Die Preise sind zum Zeitpunkt der Bestellung beidseits verbindlich. Bei Irrtümern bzw. Fehlern bei der Preisangabe behält sich FinallyCurly aber das Recht vor, Preisänderungen nachträglich vorzunehmen. In diesem Fall wird der Kunde informiert und ist nicht zur Abnahme der von der Preisänderung betroffenen Produkte verpflichtet.

 

2.6 Alle Preise sind in Schweizer Franken (CHF) und enthalten keine MwSt, da FinallyCurly nicht steuerpflichtig ist.

 

2.7 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen fallen die auf der Artikelseite ausdrücklich ausgewiesenen Versandkosten an.

 

2.8 Ab einem Bestellwert von CHF 60.00 werden die Versandkosten von FinallyCurly übernommen.

 

3. Registrierung

Die Registrierung bei FinallyCurly ist ausschliesslich voll handlungsfähigen Personen vorbehalten. Der Besteller leistet mit der Bestellung Gewähr, dass er mindestens 18 Jahre alt, nicht entmündigt und urteilsfähig ist. Ein Anspruch auf Zulassung zum Online-Shop besteht nicht. Die für die Anmeldung erforderlichen Daten sind von dem Kunden vollständig und wahrheitsgemäss anzugeben. Der Kunde ist selbst für eine Aktualisierung seiner Daten verantwortlich.

 

4. Bestellung/Lieferung

4.1 Eine Bestellung wird für den Kunden verbindlich, indem er am Ende des Bestellvorgangs seine Bestellung auf der Seite, auf welcher die Gesamtübersicht über die Bestellung angezeigt wird, durch Anklicken des Buttons 'Zahlungspflichtig bestellen' bestätigt.

 

4.2 Der Kunde erhält unverzüglich nach der Bestellung ein entsprechendes Eingangsbestätigungs-E-Mail auf die vom Kunde angegebene E-Mail-Adresse durch FinallyCurly. Bis zum Versand einer Bestellungsannahme in einem separaten E-Mail an den Kunden behält sich FinnalyCurly das Recht vor, die Bestellung zurückzuweisen oder die Bestellmenge zu reduzieren, womit zwischen dem Kunde und FinallyCurly kein Vertrag zustande kommt, bzw. ein Vertrag über die reduzierte Bestellmenge. Es sei denn, der Kunde teilt FinallyCurly umgehend mit, dass er an der reduzierten Bestellmenge kein Interesse hat.

 

4.3 FinallyCurly behält sich insbesondere das Recht vor, eine Bestellung zurückzuweisen, wenn mit dem Kunde ein Rechtsstreit besteht, insbesondere in Zusammenhang mit nicht geleisteten Zahlungen aus bereits erfolgten Bestellungen bei FinallyCurly, oder falls sonst zur Zahlung fällige Rechnung derselben Person oder einer im gleichen Haushalt lebenden Person noch offen sind.

 

4.4 Die vollständige und richtige Angabe der Lieferadresse liegt im Verantwortlichkeitsbereich des Kunden. Bei Angabe falscher Lieferadressen seitens des Kunden ist eine Lieferung unter Umständen nicht möglich, kann FinallyCurly von der Lieferung des Produktes ganz absehen, ohne dass irgendwelche Ersatz- oder Schadenersatzansprüche geltend gemacht werden können.

 

5. Lieferung und Lieferfrist

5.1 FinallyCurly verfügt über ein grosses Lager an Produkten. Die Versandpolitik sieht vor, dass die Produkte innerhalb von 3-5 Werktagen versendet werden.

 

5.2 Bei Waren, die nicht ab Lager geliefert werden können, kann sich der Zeitpunkt der Auslieferung abhängig vom Hersteller weiter verzögern.

 

5.3 FinallyCurly kann für Lieferverzögerungen und deren Folgen nur haftbar gemacht werden, soweit diese durch eine grob fahrlässige oder vorsätzliche Vertragsverletzung von FinallyCurly verursacht wurden. Für alle übrigen Lieferverzögerung und deren Folgen, einschliesslich Verzögerungen, welche durch die Post, Lieferanten von FinallyCurly oder durch Dritte verursacht werden, übernimmt FinallyCurly keine Haftung. Lieferfristen sind stets unverbindlich und Lieferverzögerungen begründen in keinem Fall Schadenersatzansprüche oder die Möglichkeit des Rücktritts vom Vertrag durch den Kunden.

 

6. Irrtümlich gelieferte Produkte

Irrtümlich gelieferte Artikel oder zu viel gelieferte Artikel sind sofort in der Originalverpackung zurückzusenden, spätestens innert 7 Tagen. Alle nicht innerhalb dieser Frist zurückgesandten Artikel werden in Rechnung gestellt. Die Kosten für die Rücksendung der irrtümlich gesendeten Waren trägt FinallyCurly. Die Rücksendekosten werden vorab an den Kunden überwiesen.

 

7. Gutscheine

Pro Bestellung kann maximal ein Gutschein eingelöst werden. Am Ende des Bestellprozesses wird der Gutscheincode in das dafür vorgesehene Feld eingetragen. Der entsprechende Betrag wird direkt von der aktuellen Bestellung abgezogen. Gutscheine, die den Bestellbetrag übersteigen, können nicht rückvergütet werden.

 

8. Versandkosten

Die vom Kunden zu übernehmenden Versandkosten betragen pro Sendung wie folgt

Economy (B Post) Priority (A Post)
bis 2kg = CHF 7.00 bis 2kg = CHF 9.00
ab 2kg = CHF 9.00 ab 2kg = CHF 10.70

  

Ab einem Bestellwert von CHF 60.00 werden die Versandkosten von FinallyCurly übernommen. FinallyCurly behält sich das Recht vor, die Versandart bei Übernahme der Kosten selber zu wählen.

 

Lieferung ins Ausland ist auch möglich:

Economy ohne Tracking Priority ohne Tracking Priority mit Tracking
Bis 1kg = CHF 9.00 Bis 1kg = CHF 15.00 Bis 1kg = CHF 19.00
Bis 2kg = CHF 19.00 Bis 2kg = CHF 25.00 Bis 2kg = CHF 30.00
ca. 5-9 Tage Lieferzeit ca. 2-4 Tage Lieferzeit ca. 2-4 Tage Lieferzeit

 

9. Gewährleistungs- und Haftungsausschluss

9.1 FinallyCurly leistet Gewähr dafür, dass die Produkte zum Zeitpunkt des Versandes unbeschädigt sind. Produkte, die beim Versand beschädigt wurden, werden nach Wahl von FinallyCurly repariert oder ersetzt, sofern der Kunde den Mangel innerhalb von 7 Tagen ab Erhalt der Ware FinallyCurly per E-Mail mitteilt. Falls FinallyCurly dies wünscht, muss der Kunde überdies die gelieferten Produkte in der Originalverpackung umgehend an FinallyCurly retournieren, die Versandkosten hierfür übernimmt FinallyCurly.

 

9.2 Ferner haftet FinallyCurly gegenüber dem Kunden für Schäden, sofern und soweit sich eine solche Haftung von FinallyCurly zwingend aus dem Produktehaftpflichtgesetz ergibt.

 

9.3 Jede weitere Gewährleistung für die gelieferten Produkte und jede Haftung für Schäden, welche durch diese Produkte verursacht werden, ist ausgeschlossen, es sei denn FinallyCurly hätte die betreffenden Produktemängel arglistig verschwiegen. Falls FinallyCurly jedoch gegenüber ihren Lieferanten für das betreffende Produkt weitergehende Gewährleistungsansprüche geltend machen kann, wird FinallyCurly diese Ansprüche, soweit möglich, auf Wunsch des Kunden an diesen abtreten. FinallyCurly übernimmt aber keine Verantwortung dafür, dass diese Ansprüche erfolgreich durchgesetzt werden können. Dasselbe gilt für allfällige Ansprüche, welche FinallyCurly gegenüber der Post für Schäden, welche während dem Transport entstanden sind, geltend machen kann.

 

9.4 Insbesondere leistet FinallyCurly keine Gewähr dafür, dass die Produkte für die vom Kunden geplante Verwendung geeignet sind oder ein bestimmtes Ergebnis bewirken. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind ferner auch Schäden, die der Käufer selbst zu verantworten hat z.B. infolge unsachgemässer Verwendung des Produktes, oder Schäden durch äussere Einflüsse, welche nicht vom Verkäufer verantwortet sind, wie z.B. Schäden, welche während dem Transport entstanden sind.

 

10. Widerrufsrecht / Rückgaberecht

10.1 Kunden haben das Recht, die Ware während 14 Tagen nach Zustellung der Ware zurückzugeben. Das Rückgaberecht wird ausgeübt durch Rücksendung der Ware, eine Begründung ist nicht erforderlich. Die Rücksendung muss an folgende Adresse gesendet werden:

FinallyCurly GmbH

Retouren

Ahornweg 10

CH - 8134 Adliswil

 

10.2. Zurückgesandte Produkte bzw. Pakete werden nur im ordnungsgemässen Zustand, d.h. ungebraucht, ungeöffnet, unbeschädigt und in ihrer Originalverpackung akzeptiert.

 

10.3 Die Ausübung des Rückgaberechtes führt zur Umwandlung des Kaufvertrags in ein Rückabwicklungsverhältnis, wonach die im Rahmen des Kaufvertrags empfangenen Leistungen zurückerstattet werden müssen. Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde.

 

10.4 Nach Eingang der Ware wird ein bereits bezahlter Kaufpreis dem Kunden umgehend rückerstattet.

 

10.5 FinallyCurly leistet Gewähr dafür, dass die Produkte zum Zeitpunkt des Versandes unbeschädigt sind. Produkte, die beim Versand beschädigt wurden, werden nach Wahl von FinallyCurly repariert oder ersetzt, sofern der Kunde den Mangel innerhalb von 7 Tagen ab Erhalt der Ware FinallyCurly per E-Mail mitteilt. Falls FinallyCurly dies wünscht, muss der Kunde überdies die gelieferten Produkte in der Originalverpackung umgehend an FinallyCurly retournieren, die Versandkosten hierfür übernimmt FinallyCurly.

Jede weitere Gewährleistung für die gelieferten Produkte und jede Haftung für Schäden, welche durch diese Produkte verursacht werden, ist ausgeschlossen, es sei denn FinallyCurly hätte die betreffenden Produktemängel arglistig verschwiegen. Falls FinallyCurly jedoch gegenüber ihren Lieferanten für das betreffende Produkt weitergehende Gewährleistungsansprüche geltend machen kann, wird FinallyCurly diese Ansprüche, soweit möglich, auf Wunsch des Kunden an diesen abtreten. FinallyCurly übernimmt aber keine Verantwortung dafür, dass diese Ansprüche erfolgreich durchgesetzt werden können. Dasselbe gilt für allfällige Ansprüche, welche FinallyCurly gegenüber der Post für Schäden, welche während dem Transport entstanden sind, geltend machen kann.

Insbesondere leistet FinallyCurly keine Gewähr dafür, dass die Produkte für die vom Kunden geplante Verwendung geeignet sind oder ein bestimmtes Ergebnis bewirken.

 

11. Zahlungsmittel

11.1 Bestellungen über die Website www.finallycurly.ch sind grundsätzlich im Voraus mittels der auf der Website angegebenen Zahlungsmittel zu begleichen. Folgende Zahlungsmittel stehen Ihnen zur Verfügung: PayPal, Kreditkarte (Visa, Mastercard), Maestro, PostCard, Vorauskasse, Twint.

11.2 Bei Vorauszahlung erhalten Sie die Kontodetails von FinallyCurly mit dem Bestätigungs-E-Mail nach durchgeführter Bestellung. Sie lauten wie folgt:

 

FinallyCurly

UBS

Konto: 0276 00113841.01P

IBAN: CH47 0027 6276 1138 4101 P

BIC: UBSWCHZH80A

 

 

11.3 Bis zur vollständigen Bezahlung der bestellten Produkte oder Zahlungsbestätigung durch den Kreditkartenanbieter bleiben die gelieferten Produkte in allen Fällen im Eigentum von FinallyCurly.

 

12. Datenschutz

12.1 Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden zu den dazu notwendigen Zwecken gespeichert, bearbeitet und im Rahmen der Bestellungsabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen oder Auftragsnehmer, wie bspw. die Post weitergeleitet. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt.

 

12.2 Unter „Mein Konto“ hat der Kunde jederzeit die Möglichkeit, seine persönlichen Daten zu ändern.

 

12.3 FinallyCurly nutzt und verarbeitet personenbezogene Daten zur Pflege der Kundenbeziehungen und für eigene Marketingzwecke. Der Kunde hat immer die Möglichkeit, diese automatische Auswertung zu unterbinden. Wird gar keine automatische personalisierte Auswertung gewünscht, kann der Kunde jederzeit schriftlich widersprechen.

12.4 Einen Newsletter von FinallyCurly erhält der Kunde nur auf seinen ausdrücklichen Wunsch. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

 

13. Haftung

13.1 Die Haftung für Produktemängel oder durch solche Mängel verursachte Schäden richtet sich ausschliesslich nach Ziffer 9. Für Schäden aus verspäteter Lieferung ist ausschliesslich Ziffer 5 massgeblich.

 

13.2 Im Übrigen schliesst FinallyCurly im Rahmen des gesetzlich zulässigen jede andere Haftung im Zusammenhang mit den Produkten, der Nutzung oder der (Nicht-)Verfügbarkeit der Website www.finallycurly.ch entstandenen Schäden gegenüber dem Kunden aus. So sind bspw. Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, Nichterfüllung und aus unerlaubter Handlung sowohl gegen FinallyCurly, als auch gegen deren Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt.

 

14. Teilungültigkeit/Geltungserhaltene Reduktion

Soweit eine Bestimmung dieser AGB ganz oder teilweise ungültig sein sollte, hat dies keinen Einfluss auf die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen und deren Zweck. Anstelle der ungültigen Bestimmungen gelten die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

 

15. Andwendbares Recht/Gerichtsstand

Der Vertrag untersteht ausschliesslich dem Schweizer Recht. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten mit FinallyCurly ist - unter Vorbehalt abweichender zwingender Gerichtsstände des Bundesrechts – Adliswil, Schweiz.

 

16. Änderungen AGBs

FinallyCurly bleibt es ausdrücklich vorbehalten, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit an die Gegebenheiten anzupassen und auf danach erfolgende Bestellung sofort anzuwenden.

 

Adliswil, März 2020

 

Please accept cookies to help us improve this website Is this OK? Yes No More on cookies »